Tadalafil: Ein starkes Medikament für Erektionsstörungen

Erektionsstörungen (ED) betreffen häufig Tausende von Männern weltweit. Es ist eine Krankheit, die zu großem Elend führen und den Lebensstil beeinträchtigen kann. Zum Glück gibt es Medikamente zur Behandlung von ED, und eines der einfachsten ist Tadalafil. In diesem Newsletter werden wir darüber sprechen, was Tadalafil ist, wie es wirkt, seine Dosierung, Nebenwirkungen und Vorsichtsmaßnahmen.

Was ist Tadalafil?

Tadalafil wirkt, indem es wachsendes Blut zum Penis gleiten lässt und das Ernten und Halten einer Erektion erleichtert. Tadalafil wird auch zur Behandlung von pulmonaler arterieller Hypertonie (PAH) eingesetzt, einer Situation, die die Blutgefäße in der Lunge betrifft.

Wie wirkt Tadalafil?

Tadalafil wirkt, indem es die Wirkung eines Enzyms blockiert, das als Phosphodiesterase Typ 5 (PDE5) bekannt ist, das für den Abbau einer Chemikalie verantwortlich ist, die als zyklisches Guanosinmonophosphat (cGMP) bekannt ist. cGMP erleichtert die Entspannung der Blutgefäße im Penis, wodurch mehr Blut durch den Penis zirkulieren und eine Erektion verursachen kann. Durch die Blockierung von PDE5 wird Tadalafil Kaufen die Bereiche von cGMP erhöhen, den Blutfluss zum Penis verbessern und eine Erektion ermöglichen.

Dosierung:

Die empfohlene Anfangsdosis von Tadalafil für maximal Männer beträgt 10 mg, eingenommen eine halbe Stunde vor dem sexuellen Hobby. Tadalafil kann in oder ohne Mahlzeiten eingenommen werden; müssen jedoch nicht mehr als einmal täglich eingenommen werden.

Aspektergebnisse:

Tadalafil wird in der Regel gut vertragen, kann aber Nebenwirkungen wie viele andere Medikamente haben. Nicht ungewöhnliche Begleiterscheinungen von Tadalafil sind Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Muskelschmerzen, Hitzewallungen und Verdauungsstörungen. Diese Nebenwirkungen sind in der Regel leicht bis mittelschwer und verschwinden innerhalb weniger Stunden. Falls Sie jedoch eines der nachfolgenden Facettenergebnisse feststellen, müssen Sie unverzüglich nach klinischem Interesse suchen:

§ Überraschender Seh- oder Hörverlust

§ Starker Schwindel oder Ohnmacht

§ Schmerzen oder Schmerzen in der Brust

Vorsichtsmaßnahmen:

Tadalafil darf jetzt nicht von Männern eingenommen werden, die Nitrate einnehmen, die Medikamente zur Behandlung von Brustschmerzen oder Herz-Kreislauf-Problemen sind. Die Einnahme von Tadalafil zusammen mit Nitraten kann zu einem unerwarteten Blutdruckabfall führen, der lebensbedrohlich sein kann. Männer, die an einer schweren Leber- oder Nierenerkrankung leiden, müssen Tadalafil mit Vorsicht anwenden, und die Dosis sollte möglicherweise zusätzlich angepasst werden. Damen oder Jugendliche dürfen Tadalafil nicht mehr verwenden.

Wie nehme ich Tadalafil? Tadalafil wird normalerweise oral in Tablettenform eingenommen. Die empfohlene Anfangsdosis beträgt 10 mg, eingenommen 30 Minuten vor dem s

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *