8, May 2023
Staycation Guide: 5 Orte in Großbritannien, die Ihnen das Gefühl geben, im Ausland zu sein

Staycations nehmen wieder mehr zu, und immer mehr Briten entscheiden sich, für ihren Urlaub zu Hause zu bleiben. Aber wohin in Großbritannien sollten Sie gehen, wenn Sie noch nie einen Aufenthalt hatten oder Lust haben, etwas Neues auszuprobieren? Hier ist mein Staycation-Leitfaden, der Ihnen helfen soll.

Großbritannien ist ein dynamischer Ort voller Geschichte, natürlicher Schönheit, dramatischer Küsten und historischer Städte. Jede Ecke hat eine so individuelle Identität, dass kein Ort dem anderen gleicht. Einige Reiseziele in Großbritannien könnten Ihnen sogar einen kleinen Vorgeschmack auf Europa geben! Hier ist, wie:

Lieben Sie die Algarve? Versuchen Sie es mit Devon

Als „die englische Riviera“ bezeichnet, ist Devon fantastisch für Familien und Strandurlaube. Es beherbergt auch fünf Gebiete von außergewöhnlicher natürlicher Schönheit, UNESCO-Stätten und Naturparks.

Versuchen Sie für eine kulturelle Städtereise Plymouth oder Exeter, beide reich an römischer Geschichte. Wenn Sie sich das entspannte Küstenleben wünschen, versuchen Sie es mit South Devon. Gehen Sie zum Surfen nach North Devon und Exmoor. Und für das wahre Riviera-Erlebnis probieren Sie Torquay, Paignton und Brixham. Es gibt auch viele kleinere Städte und Dörfer, die es wert sind, erkundet zu werden, wenn Sie Lust auf eine Fahrt haben.

Lieben Sie die Toskana? Versuchen Sie Lancashire, Yorkshire und Cumbria

Nordwestengland und die Region Ferienhäuser in der Toskana in Italien haben zwei Dinge gemeinsam: wunderschöne grüne Panoramablicke und leckeres Essen.

Die Grafschaften Lancashire, Yorkshire und Cumbria sind berühmt für ihre handwerklichen Speisen, Produkte aus der Region und Nischenlokale und werden jeden Feinschmecker mit ihren kulinarischen Festivals und Hofläden in Hülle und Fülle verführen. Um Appetit zu bekommen, können Sie Schlösser, Museen, Theater oder Küstenstädte besuchen oder wandern gehen und die Landschaft so schön genießen, dass Königin Elizabeth gesagt haben soll, sie würde sich hier gerne zurückziehen.

Highlights für aktivere Reisende sind die Yorkshire Dales, die Pennines und der Lake District, wo Sie alle möglichen Sportarten von Golf bis Segeln und Paragliding ausprobieren können. Für diejenigen, die einen friedlichen Zufluchtsort suchen, versuchen Sie es in kleineren Marktstädten wie Kirby Lansdale, Hebden Bridge oder Clitheroe. Und wenn Sie das Meer suchen, versuchen Sie es mit Whitby, Scarborough oder Lytham St. Annes.

Lieben Sie die Schweiz? Versuchen Sie Schottland

Wenn Sie Bergketten, Seen und ein Paar Ski mögen, dann ist Schottland der perfekte Aufenthaltsort für Sie. Mit wunderschönen Landschaften, imposanten Schlössern und interessanten Städten, die für ein gutes Maß eingeworfen werden, bieten Ihnen sowohl die Schweiz als auch Schottland atemberaubende Ausblicke. Die Schweiz hat einige der berühmtesten Skigebiete der Welt, Schottland hat die besten Skigebiete in Großbritannien. Die Schweizer haben Alphorn und Schnaps; die Schotten haben den Dudelsack und ihren weltberühmten Scotch Whisky. Verdammt, der schottische Akzent könnte Ihnen sogar das Gefühl geben, im Ausland zu sein!

Spaß beiseite, Schottland ist in der Tat ein wunderschönes Land mit faszinierender und großartiger Geschichte, wunderschönen Landschaften und atemberaubenden Naturschutzgebieten. Sogar Ihre Majestät hat hier eine Residenz, Balmoral Castle. Für eine Städtereise sind sowohl Glasgow als auch Edinburgh berühmt für ihr Nachtleben und ihre Kultur. Und wenn Sie gerne Auto fahren, können wir Ihnen die Fahrt von Glasgow nach Dundee wärmstens empfehlen. Die Aussicht ist ein Traum.

Liebe Rom? Versuchen Sie York

Die italienische Stadt Rom ist eines der berühmtesten Reiseziele in Europa und weltweit bekannt für ihre reiche Geschichte und lebendige Kultur. In Großbritannien haben wir unsere kleine Version den Römern selbst zu verdanken.

Obwohl York vor der römischen Invasion als Siedlung existierte, wurde es in dieser Zeit zu einer wichtigen Stadt erklärt. Hier wurde Konstantin der Große zum römischen Kaiser ausgerufen. In Kneipen, die früher Kirchen oder Klöster waren, wird sogar ein Biertrinken zum Geschichtsunterricht. In den letzten Jahren ist York für seine Geschäfte und sein Nachtleben sowie seine Geschichte berühmt geworden, und obwohl es viel kleiner als Rom ist, gibt es hier viel zu tun und zu sehen.

Liebe Berlin? Versuchen Sie Liverpool

Berlin und Liverpool haben viele Gemeinsamkeiten. Beide haben ihren gerechten Anteil am politischen und sozialen Wandel miterlebt, sind aber heute UNESCO-Weltkulturerbe und Kulturhauptstädte Europas.

Im Vereinigten Königreich ist Liverpool die Stadt mit den meisten Galerien und Nationalmuseen außerhalb von London. Als Geburtsort der Beatles verfügt es auch über eine sehr starke Kunstszene. Auf eine unverschämtere Anmerkung wurde gesagt, dass der Samt-Trainingsanzug von Liverpudlian so berüchtigt ist wie der deutsche Strandstring! Liverpool ist eine lebendige und dynamische Stadt, ideal für jeden Kunst-, Mode- oder Musikliebhaber.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *